Spanien: 0034-922 788 881 // Deutschland 0049 7542 937 982 info@legalium.com
Seite auswählen

Legalium - Rechtsanwälte und Steuerberater Spanien

Teneriffa – Gran Canaria – Madrid – Barcelona – Berlin – Hannover – Tettnang

Vertrauen - Wirksamkeit - Transparenz

Umsatzsteuer Teneriffa – IGIC

 

Ihr Steuerberater auf Teneriffa, Herr D. Luickhardt, informiert Sie zur IGIC

 

Stand: 03.11.2018

Die IGIC ist die kanarische Umsatzsteuer, mit einem Regelsteuersatz von 7%.

Damit ist ersichtlich, dass die Kanarischen Inseln (Teneriffa, Gran Canaria etc) nicht zu dem europäischen und auch nicht zum spanischen Umsatzsteuersystem gehören.

Deshalb kann ein auf Teneriffa ansässiges Unternehmen auch keine europäische Umsatzsteueridentifikationsnummer beantragen, und bei Lieferungen von oder nach der EU handelt es sich um umsatzsteuerfreie Export und Importgeschäfte.

Mit der Gesetzesänderung vom 07.08.2018 (Dekret 111/2018) hat die kanarische Finanzbehörde nicht nur die online Buchhaltung in Umsatzsteuersachen ab dem 01.01.2019 eingeführt, sondern auch die Rückerstattung von IGIC neu geregelt.
 

Beispiel 1 IGIC:

Als deutscher Unternehmer nichtansässig auf den Kanarischen Inseln, kaufe ich Waren auf Gran Canaria und diese werden nach Deutschland verschifft.
 

Antwort:

Bei diesen Fällen wird die Ware umsatzsteuerfrei Gran Canaria verlassen und muss bei Import in Deutschland mit der Umsatzsteuer – Mwst belastet werden. Bei der Ausfuhr muss eine DUA Erklärung auf Gran Canaria abgegeben werden. Als deutsches Unternehmen ist dieses in Deutschland in der Regel vorsteuerabzugsberechtigt.
 

Beispiel 2 IGIC:

Als deutscher Unternehmer, nicht ansässig auf den Kanarischen Inseln, haben Sie ein Bauprojekt auf Teneriffa und kaufen Bauleistungen auf Teneriffa zu. Die Rechnung erhalten Sie mit Umsatzsteuer, auf Teneriffa 7% IGIC.
 

Antwort:

Früher mussten Sie innerhalb von 6 Monaten nach dem Jahresende oder in den ersten 20 Tagen des Quartalsende beim kanarischen Finanzamt in Teneriffa oder Gran Canaria, den Antrag auf Rückforderung der IGIC stellen.

Mit der Gesetzesänderung vom 07.08.2018, können und müssen sie jetzt über das BZST Online Portal in Deutschland den Antrag auf Rückforderung stellen und es gelten die EU Fristen, sprich bis zum 30.09. des Folgejahres.(Vorsteuervergütungsantrag im Online Portal des BZST) Es gilt der Art.48 LIGIC
 

Beispiel 3 IGIC – Reisende und IGIC Rückerstattung:

Wenn Sie sich auf Teneriffa eine Uhr, Videokamera o.a. kaufen, dann müssen Sie sich bei Ausreise beim Zoll melden und in Deutschland vor der Einreise beim Zoll.

Auf Gran Canaria erhalten Sie die 7% IGIC vom Händler zurück und in Deutschland muss in der Regel 19% Umsatzsteuer als Einfuhrumsatzsteuer bezahlt werden. Der Händler auf Gran Canaria macht eine spezielle Zollmeldung und händigt die Rechnung im Original aus. Die IGIC erhalten Sie nur zurück, wenn der Warenwert 450,76 Euro überschreitet. Die Ware muss die Kanarischen Inseln innerhalb von 3 Monaten nach Kauf verlassen.
 

Beispiel 4 IGIC beim Immobilienkauf auf Teneriffa

Wenn Sie auf Teneriffa eine Immobilie kaufen, und diese Immobilie ist neu und aus erster Hand, dann zahlen Sie keine Grunderwerbsteuer in Höhe von 6,5%, sondern man zahlt, 7% IGIC + 1% Dokumentensteuer auf den Kaufpreis, der mindestens dem steuerlichen Verkehrswert entsprechen muss.

Wir bieten Ihnen mit unserem Immobilienkaufservicepaket eine kompetente rechtliche Vollabwicklung ihres Immobilenkaufes auf Teneriffa, Gran Canaria oder auch Fuerteventura an.

Dabei prüfen wir auch, ob Sie einen Anspruch auf Rückforderung der gezahlten 7% IGIC haben, dies ist stets gegeben, wenn die Immobilie für einen Gewerbebetrieb gekauft wird, sei es als Sitz oder auch als Vermietobjekt.

Bei Vermietobjekten ist jeder Einzelfall zu prüfen, ob zum Beispiel eine Abtretung an Abama nach dem Immobilienkauf zur dauerhaften touristischen Vermietung eine Umsatzsteuerrückerstattung erlaubt. Regelmässig ist dies strittig und im Einzelfall zu prüfen.
 
Immobilienkauf Teneriffa – unser Service

 


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

IGIC Teneriffa: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen

Loading...


R

Kontakt Deutschland

07542 937 982

R

Kontakt Teneriffa

0034 922 788 881

R

Fax Teneriffa

0034 922 789 358

R

Kontakt Email

info@legalium.com

Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung