Spanien: 0034-922 788 881 // Deutschland 0049-7542 937 982 info@legalium.com

Legalium - Rechtsanwälte und Steuerberater Spanien

Teneriffa – Gran Canaria – Madrid – Barcelona – Berlin – Hannover – Tettnang

Vertrauen - Wirksamkeit - Transparenz
s

Steuererklärungen in der Covid Krise für das Jahr 2019

Einkommensteuererklärung vom 01.04.2020 bis zum 30.06.2020

Vermögenssteuererklärung vom  01.04.2020 bis zum 30.06.2020

Körperschaftssteuererklärung (SL-spanische GmbH) vom  01.7.2020 bis zum 25.07.2020

Einkommensteuererklärung 2019/2020 TIPPS

Einkünfte aus Arbeit sind ab dem Betrag von 22.000 Euro zu erklären, wenn es nur einen Arbeitgeber gab.

Home Office Arbeitnehmer gehören ebenso dazu, wenn sie kein Gewerbe angemeldet haben.

Einkommensteuererklärung weiterlesen

Steuer TIPP Rentner

Deutsche Rentner, die ab dem 01.01.2015 Rente erhalten, können den 5% Steuerrückbehalt der deutschen Finanzbehörden in Spanien in der Einkommensteuererklaerung abziehen.

 

Steuer TIPP

Einzelunternehmen oder Freelancer (Informatiker) können auch in der Einkommensteuer, bis zu 80% ihrer Besteuerungsgrundlage mit einer Rückstellung (RIC) vermindern. Diesen Steuervorteil hat man nur auf Teneriffa, Gran Canaria oder anderen Kanarischen Inseln.

Aktuell: 12.04.2020 Zur Covid Krise soll die Frist für die Quartalsmeldungen (IVA, IGIC, IRPF) vom 20.04. auf den 20.05.2020 verlängert werden!

 Steuerberater Kanarische Inseln

 

Auf den Kanarischen Inseln bedient Sie auf deutsch im spanischen und deutschen Steuerrecht Herr D. Luickhardt, Steuerberater und Rechtsanwalt, so dass Sie auch Detailfragen in Ihrer Muttersprache ansprechen und lösen können.

Zudem bieten wir mit unserer Kanzlei und unseren Kooperationspartnern in Deutschland und an der schweizer und österreichischer Grenze die notwendige Kompetenz bei internationalen Steuersachen, Treuhandgestaltungen, Holdingstrukturen und Rechtsmittel gegen Steuerbescheide in Deutschland zur Verfügung.

Bsp: Vollstreckung von spanischen Steuerbescheiden aus Immobilienverkäufen, die in Spanien nicht ordentlich steuerlich erklärt wurden. Der Mandant erfährt von dem Steuerbescheid aus Spanien, meist erst durch Pfändung des deutschen Bankkontos durch das deutsche Finanzamt.

Herr Rechtsanwalt D.Luickhardt hat einen Master Studiengang im spanischen Steuerrecht an der Universität von Madrid absolviert. Mit unseren Kanzleien in Los Cristianos (Teneriffa Süd), Los Realejos (Teneriffa Nord) und Maspalomas (Gran Canaria Süd) stehen wir Ihnen auf den Kanarischen Inseln zur Verfügung. Wir bieten auch Haus und Firmenbesuche an.

 

Unsere Leistungen als Steuerberater

 

  1. Nichtresidentensteuererklärungen: Vermietung, Fehlbelegung und Zweitwohnungssteuer, Gewinnbesteuerung beim Immobilienverkauf  – Steuerberatung für Nichtresidente
  2. Immobilienservicekaufpaket: Vollabwicklung des Immobilienkaufes auf Teneriffa oder Gran Canaria mit steuerlicher Betreuung und Abwicklung. –Servicepaket „Immobilienkauf“
  3. Firmengründung, SL Gründung, Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Sozialversicherungs und Arbeitsrecht. – Firmengründung Teneriffa, Gran Canaria
  4. Rechtsmittel gegen Steuerbescheide, sei es von der Gemeinde in der gemeindlichen Wertzuwachsteuer, wie gegen Grunderwerbsteuerbescheide oder Nachbesteuerungen und auf der staatlichen Ebene in der Gewinnbesteuerung bei Immobilienverkäufen oder der Körperschafsteuer bei SLs.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Steuerberater Teneriffa: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,80 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen

Loading...


R

Kontakt Deutschland

07542 937 982

R

Kontakt Teneriffa

0034 922 788 881

R

Fax Teneriffa

0034 922 789 358

R

Kontakt Email

info@legalium.com

Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung