Spanien: 0034-922 788 881 // Deutschland 0049 7542 937 982 info@legalium.com
Seite auswählen

Legalium - Rechtsanwälte und Steuerberater Spanien

Teneriffa – Gran Canaria – Madrid – Barcelona – Berlin – Hannover – Tettnang

Vertrauen - Wirksamkeit - Transparenz

Vereinfachtes Erben auf Teneriffa und in Spanien 2018/2019

 

Stand: 27.09.2018

RA D.Luickhardt, Steuerberater und Rechtsanwalt für Erbrecht in Spanien und Deutschland und sein Legalium Team stehen Ihnen für die Begleitung und vollständige rechtliche und steuerliche Abwicklung ihrer Erbschaft auf Teneriffa zur Verfügung.

Die vereinfachte Erbschaftsabwicklung in Spanien und insbesondere auf Teneriffa findet sich in wesentlichen gesetzlichen Änderungen, Rechtsprechung und der Veränderung der europäischen Gesetzgebung.
 

  1. Eintritt der Europäischen Erbrechtsverordnung

    Mit Inkrafttreten der europäischen Erbrechtsverordnung am 17.08.2015 besteht jetzt die Möglichkeit der Rechtswahl des Erbrechts, interessant bei Pflichtteilsfragen etc
     

    Beispiel

    Die Verstorbene lebte bis zum 01.09.2018 10 Jahre lang auf Teneriffa, und verstarb ohne Testament. Sie war deutsche Staatsbürgerin.

    Nach der aktuellen europäischen Erbrechtsverordnung, würde das spanische Erbrecht Anwendung finden.
     

    Tipp

    Hätte die Verstorbene zu Lebzeiten ein Testament auf Teneriffa erstellt, welches unsere Kanzlei zweisprachig ausfertigt, dann hätte sie nach der europäischen Erbrechtsverordnung das deutsche Erbrecht wählen können und der Ehegatte hätte kein Niessbrauchsrecht durch die Erbschaft erlangt, sondern das Kind wäre Alleineigentümer geworden.
     

    Europäische Erbrechtsverordnung in der aktuellen Fassung in Kraft am 27.09.2018

    Artikel 22

    Rechtswahl

    (1) Eine Person kann für die Rechtsnachfolge von Todes wegen das Recht des Staates wählen, dem sie im Zeitpunkt der Rechtswahl oder im Zeitpunkt ihres Todes angehört.

    Eine Person, die mehrere Staatsangehörigkeiten besitzt, kann das Recht eines der Staaten wählen, denen sie im Zeitpunkt der Rechtswahl oder im Zeitpunkt ihres Todes angehört.

    (2) Die Rechtswahl muss ausdrücklich in einer Erklärung in Form einer Verfügung von Todes wegen erfolgen oder sich aus den Bestimmungen einer solchen Verfügung ergeben.

    (3) Die materielle Wirksamkeit der Rechtshandlung, durch die die Rechtswahl vorgenommen wird, unterliegt dem gewählten Recht.

    (4) Die Änderung oder der Widerruf der Rechtswahl muss den Formvorschriften für die Änderung oder den Widerruf einer Verfügung von Todes wegen entsprechen.

  2. Rechtsprechung Teneriffa im Jahre 2018

    Die Rechtsprechung in Sachen Grundbuchamt von San Miguel de Abona, Arona und anderen, zeigt auf, dass nunmehr auch Testamente, die auf Teneriffa erstellt wurden, obgleich der Verstorbene nicht auf Teneriffa ansässig war, einen deutschen Erbschein oder auch europäisches Nachlasszeugnis ersetzen koennen.

    Dies erleichtert die Erbschaftsabwicklung wesentlich und macht sie kostengünstiger, da Erbschein und europäisches Nachlasszeugnis erhebliche Kosten mit sich bringen.

  3. Erbschaftsteuer Teneriffa für Schweizer

    Schweizer waren bis zum 19.02.2018 als Drittländer in der spanischen Erbschaftsteuer benachteiligt. Diese Benachteiligung wurde in der Rechtsprechung aufgehoben.
     

    Beispiel

    Ein Schweizer vererbt auf Teneriffa eine Immobilie an seinen Sohn.

    Vor dem 19.02.2018 hatte der Sohn nur einen Freibetrag von 15.956,87 EUR in der Erbschaftsteuer.

    In der aktuellen Situation kann der Sohn wie ein Steueransässiger auf den Kanarischen Inseln oder ein Deutscher, 99,9% Vergünstigung in der Erbschaftsteuer geltend machen, was praktisch nahezu zu einer Steuerfreiheit in der Erbschaftsteuer führt.


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Erben im Jahre 2018/2019: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen

Loading...


R

Kontakt Deutschland

07542 937 982

R

Kontakt Teneriffa

0034 922 788 881

R

Fax Teneriffa

0034 922 789 358

R

Kontakt Email

info@legalium.com

Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung