Spanien: 0034-922 788 881 // Deutschland 0049-7542 937 982 info@legalium.com

Legalium - Rechtsanwälte und Steuerberater Spanien

Teneriffa - Gran Canaria - Madrid - Mallorca - Barcelona - Berlin - Hannover - Tettnang

Vertrauen - Wirksamkeit - Transparenz

COVID TEST PFLICHT FÜR REISENDE AUF DIE KANARISCHEN INSELN

 

Aktuell 18.11.2020:

 

Ab dem 23. November wird die Vorlage eines negativen PCR Tests  an kanarischen Flughäfen und Häfen verlangt.

Die Pflicht zur Vorlage gilt für alle Touristen, die aus einem Risikogebit kommen.

  • nur PCR Testergebnisse werden akzeptiert

  • die Ergebnisse dürfen nicht älter als 72 Stunden sein

  • sie müssen in Papierform oder digital vorgelegt werden 

  • der Test muss in spanischer oder englischer Sprache verfasst sein

  • kann ein Passagier bei Einreise den Nachweis nicht erbringen, muss er sich vor Ort einem PCR-Test unterziehen

  • bei einer Nichtvorlage kann Bussgeld bis 6.000 EUR verhängt werden

Übersicht der Risikogebiete finden Sie auf der Webseite des spanischen Gesundheitsministeriums, diese Daten werden alle 15 Tage überprüft.

Link: Risikogebiete

Stand: 18.11.2020

Am Donnerstag, den 29.10. wurde von der kanarischen Regierung die Pflicht zur Vorlage eines negativen Covid-Tests für alle nationalen und internationalen Besucher verabschiedet.

Diese Rechtsverordnung wurde im offiziellen Amtsblatt (BOE) am Samstag, den 31.10.2020 veröffentlicht

Nach einer Übergangsfrist von 10 Werktagen tritt diese Verordnung am 16. November in Kraft.

Alle  nationalen und internationalen Besucher, die älter als 6 Jahre sind und sich in einer touristischen Unterkunft aufhalten (Hotel, Ferienwohnung), müssen einen Test an der Unterkunft (nicht am Flughafen) vorweisen. Der Betreiber der touristischen Unterkunft ist für die Überprüfung der Tests verantwortlich.

Kanarische Residenten müssen eine Verantwortungserklärung unterschreiben, dass sie innerhalb der letzten 15 Tagen die Kanarischen Inseln nicht verlassen haben. Sonst sind sie auch verpflichtet, einen Test vorzuweisen.

 

Es gelten folgende Voraussetzungen:

  • Der Test darf nicht älter als 72 Stunden sein.
  • Es kann ein PCR Test oder ein Antikörper- Test sein.
  • Die Kosten werden von dem Reisenden selbst übernommen.
  • Der Test kann in digitaler oder Papierform vorgelegt werden.
  • Die Tests müssen folgende Informationen erhalten:
      • Datum/Uhrzeit
      • Name der getesteten Person
      • Name des zertifizierten Labors
      • Negatives Ergebnis

     

    Jeder Reisende muss zusätzlich die Applikation Corona-App Radar herunterladen, die Applikation muss währen des Aufenthalts aktiv sein und darf erst nach 15 Tagen im Heimatland wieder deaktiviert werden.

     

    Fragen und Antworten zum Covid Test Teneriffa/Gran Canaria

    Was ist, wenn Reisende bei Freunden oder in eigener Immobilie übernachtet?

    Bei Übernachtungen in privaten Haushalten ist die Vorlage eines negativen Tests nicht notwendig. Es obliegt jedem selbst, sich freiwillig testen lassen.
    Müssen sich kanarische Residenten auch testen lassen?
    Sie müssen eine Verantwortungserklärung unterschreiben, in dem sie erklären, dass sie innerhalb der letzten 15 Tagen die Kanaren nicht verlassen haben. Trifft dies nicht zu, müssen auch sie einen negativen Test vorlegen

    Was ist, wenn Reisende in mehreren Unterkünften nacheinander übernachten – bsp. eine Woche Norden, zwei Wochen danach im Süden der Insel?
    Wenn sich Reisende länger als 15 Tage auf den Kanaren aufhalten und die Unterkunft dann wechseln, können sie die Dauer ihres Aufenthalts mit allen Reiseunterlagen nachweisen (Buchung in der vorherigen Unterkunft, Flugticket). Sollten sie die Unterkunft wechseln und sich erst weniger als 15 Tage auf den Kanaren aufhalten, müssen sie sich erneut testen lassen, ansonsten gilt die Verordnung wie unter 2. beschrieben.


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Covid Test Teneriffa Kanarische Inseln: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen

Loading...


Adressen LEGALIUM

Kanzleien

Madrid
C/Marqués de Urquijo 6
28008 Madrid
Tlf: 0034-912940008
Mail: info@legalium.com

Anfahrtsweg Madrid

Teneriffa
C.C.Parque Santiago 6, loc. 2
38650 Los Cristianos
Tlf: 0034-922788881
Mail: info@legalium.com

Anfahrtsweg Teneriffa

Gran Canaria
C.C.Sonnenland, loc. 308
35100 Maspalomas
Tlf: 0034-928143615
Mail:info@legalium.com

Anfahrtsweg Gran Canaria

Kontakt Deutschland
Friedhofstr. 1
88069 Tettnang
Tlf: 07542-937982
Mail: info@legalium.com

Anfahrtsweg Deutschland

R

Kontakt Deutschland

07542 937 982

R

Kontakt Teneriffa

0034 922 788 881

R

Fax Teneriffa

0034 922 789 358

R

Kontakt Email

info@legalium.com

Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung